Category Archives for "Projekterfahrungen"

Post-It

Jira Scrum Konfiguration: Epics, Komponenten, Releases

Eine gute Jira Scrum Konfiguration benötigen Sie für Ihr digital durchgeführtes Scrum Projekt mit Jira: In diesem Beitrag möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in eine Mögliche Konfiguration von der Komponenten und Versionen/Releases in Jira für Scrum vorstellen. Meine Jira Scrum Konfiguration – Inhaltsverzeichnis Was brauchen Sie für ein Scrum Projekt?Prozesse und Tools, die Menschen […]

lesen Sie hier weiter...

Scrum und Fachbereich?

​Scrum und Fachbereich – so ewas begegnet mir in größeren Organisationen häufiger. Wenn ich mit bestehenden Teams arbeiten darf, die Scrum selbst adaptiert haben, dann treffe ich sowohl Scrum und Fachbereich als Kombination an.Der Fachbereich sieht sich meist als Product Owner und nicht als Entwicklungsteam. Oft teilen sich diese Personen auch auf beide Rollen. Eine […]

lesen Sie hier weiter...
Scrum backlog Item

Hilft Unternehmen: Transparenz und kleine Aufgaben

​Unternehmen, die nach agiler Unterstützung rufen, brauchen oft noch gar ​keine Agilität. Zumindest​ zu Beginn noch nicht. Es fehlt an ​grundlegenden Dingen. ​Diese Beobachtung bei Kunden möchte ich in diesen Artikel teilen. ​Das Überraschende ist, dass es ​nicht viel benötigt, um besser zu werden! Mit kleinen Änderungen hinsichtlich der Transparenz über der zu leistenen Arbeit […]

lesen Sie hier weiter...

Phasenorientierte Pseudo-Agilität

In der letzten Zeit fällt mir häufiger eine phasenorientierte Pseudo-Agilität bei Scrum Implementierungen auf. Ich bezeichnet damit die Situation, das alte Denken von klassischen Phasen auf die Iterationen oder Sprints zu portieren. Dabei stellt sich oft heraus, dass diese Vorgehensweise im Grunde keine Verbesserungen bringt. Schauen wir uns den Sachverhalt einmal anhand eines Szenarios genauer […]

lesen Sie hier weiter...
Mehrere Produkte im Team

Agile, iterative und inkrementelle Entwicklung

Agile, iterative und inkrementelle EntwicklungIch darf täglich Kunden beobachten, die entweder mit Scrum Produkte entwickeln oder es demnächst vorhaben. Leider geht das Verständnis von Scrum, wenn sie sich dafür als “agile Entwicklung” entscheiden, in der Praxis und Theorie weit auseinander.Häufig kommen das Aussagen, dass “Scrum so einfach nicht funktioniert” und wir “einen pragmatischen Ansatz benötigen, […]

lesen Sie hier weiter...
>